Readsport

So beheben Sie den Fehler „Keine Verbindung“ im Google Play Store

Die Google Play Store-Fehlermeldung „Keine Verbindung -Retry“ tritt auf, wenn der Play Store nicht in der Lage ist, eine Verbindung zum Internet herzustellen. Sie können feststellen, dass alles

Die Fehlermeldung „Keine Verbindung -Retry“ im Google Play Store tritt auf, wenn der Play Store keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Sie können feststellen, dass alles gut verbunden ist und gut funktioniert, aber immer noch zeigt es den Fehler. Aber dies ist kein großes Problem, und Sie können leicht beheben Google Play Store keine Verbindung Fehler. Die Methoden sind unten erklärt.

Methoden zur Behebung von Google play store keine Verbindung Fehler

Methode 1: Cache des Play Store löschen

Das Löschen des Cache und der Daten ist eine einfache und leichte Lösung für dieses Problem. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Anwendungen verwalten > Alle > Google Play Store und tippen Sie dort auf die Schaltfläche Stopp erzwingen, um die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen zu finden. Drücken Sie beide Schaltflächen nacheinander, um den Cache und die Daten aus dem Google Play Store zu löschen, und überprüfen Sie, ob das Problem jetzt gelöst ist.

Methode 2: Aktualisieren Sie das richtige Gmail/Google-Passwort

Dieses Problem kann auftreten, wenn das Gmail-Passwort, das Sie haben, nicht mit dem übereinstimmt, das Sie in Ihrem Google Play Store eingegeben haben. Denken Sie also daran, wenn Sie das Passwort geändert haben und vergessen haben, es in Ihrem Android-Gerät zu aktualisieren. Korrigieren Sie das Passwort im Telefon und versuchen Sie erneut, das Netz zu nutzen, dann sollte das Problem gelöst sein.

Methode 3: Überprüfen Sie die Uhrzeit und das Datum

Manchmal können falsches Datum und falsche Uhrzeit der Grund für diese Fehlermeldung sein. Wenn Sie also diese Art von Fehler erhalten, überprüfen Sie zuerst die Uhrzeit und das Datum und fahren Sie mit einer anderen Methode fort, wenn diese Methode nicht funktioniert.

Methode 4: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, aber das Problem noch nicht gelöst ist, dann ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die letzte Option, um den Fehler „Google Play Store Keine Verbindung“ zu beheben. Aber vergessen Sie nicht, alle Daten zu sichern, bevor Sie diese Methode anwenden.

Wie man Google Play Store Fehler 492 behebt

Mit verschiedenen Problemen auf Ihrem Android-Gerät ist sehr häufig und Play Store Fehler 492 ist einer von ihnen, dass beim Herunterladen oder Aktualisieren einer App konfrontiert ist.

Mit verschiedenen Problemen auf Ihrem Android-Gerät ist sehr häufig und Play Store-Fehler 492 ist einer von ihnen, dass während des Herunterladens oder Aktualisieren einer App konfrontiert ist. Aber die Geräte, die mit benutzerdefinierten ROMs wie Cyanogenmod, Clockwordmod, etc. verwurzelt sind, sind eher zu diesem Fehler als alle anderen Android-Geräte Gesicht. Allerdings können Sie Google Play Store Fehler 492 auf verschiedene Weise zu beheben, und die sind unten erklärt.

Methoden zur Behebung des Google Play Store-Fehlers 492

Methode 1

Wenn Sie mit dem Problem konfrontiert sind, sollten Sie als erstes versuchen, die App, die Sie herunterzuladen versuchten, neu zu installieren. Dazu müssen Sie zunächst den Download-Prozess stoppen und den Google Play Store schließen. Öffnen Sie ihn erneut und versuchen Sie nun, die App zu installieren. Das funktioniert manchmal wie ein Wunder, und das Problem ist gelöst.

Wenn der Fehler beim Aktualisieren einer App auftritt, klicken Sie im Pop-up-Fenster auf OK und deinstallieren Sie die App. Installieren Sie die App nun erneut, da dies das Problem lösen könnte.

Methode 2

Wenn die erste Methode fehlschlägt, können Sie mit der zweiten Methode fortfahren. Dazu müssen Sie den Cache und die Daten aus dem Play Store löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Gehen Sie zu Einstellungen > Systemeinstellungen > Anwendungen verwalten > Alle > Google Play Store > klicken Sie auf die Schaltfläche neben Cache löschen und Daten löschen, um den Cache von Google Play Store zu löschen.

Dies sollte den Google play store-Fehler 492 beheben.

Methode 3

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM wie Cyanogenmod oder Clockwork-mod verwenden und der Fehler 492 auftritt, den Sie mit den beiden oben genannten Methoden nicht beheben können, starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus (Clockwork-mod), den Sie in allen benutzerdefinierten ROMs finden.

Gehen Sie dann zu Einstellungen > Erweiterte Einstellungen und klicken Sie auf Dalvik-Cache löschen. Dadurch wird der Cache von der Custom ROM gelöscht.

Das Problem sollte nun behoben sein.

Methode 4

Manchmal kann die SD-Karte der Grund für diesen Fehler sein, der durch Formatieren der SD-Karte behoben werden kann.

Sie können also eine der oben genannten Methoden ausprobieren, um den Fehler 492 zu beheben.

Comments are closed.